6. Estate Planner Forum

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus wurde diese Veranstaltung auf den 08.09.2020 verschoben.

Wir laden Sie herzlich zu unserem 6. Estate Planner Forum am 08.09.2020 in Berlin ein. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge rund um das Thema Estate Planning.

Location

Crowne Plaza Berlin - Potsdamer Platz
Hallesche Str. 10 | 10963 Berlin

Dauer

1 Tag

9 Stunden

Credits

6,5 Credits für den FPSB

Registrierungsnummer 20-020

Tickets

Rund 50 Plätze stehen zur Verfügung

Agenda

09.00  

Begrüßung, Tagesausblick und allgemeine Hinweise

 

09.00 – 09.45    

Kunst und Vermögensnachfolge

Isabel Boden, Geschäftsführerin, fineart advisory GmbH

09.45 – 10.30    

Gestaltung der Vermögensnachfolge mit Versicherungslösungen

Dr. Daniel Welker, Senior Wealth Planner Germany, Lombard International Assurance S. A.

10.30 – 11.00    

Kaffeepause

11.00 – 12.30    

Vermögensnachfolge 2020 Neuerungen und Trends in der Nachfolge, Fälle aus der Praxis

Dr. Markus Schuhmann, Rechtsanwalt, SCHUHMANN RECHTSANWÄLTE

12.30 – 13.30    

Business Lunch

13.30 – 14.30    

Nachfolgeplanung für Geschiedene und Patchworkfamilien

Dr. Wolfram Theiss, Rechtsanwalt, Kanzlei Noerr & Partner

14.30 – 15.30    

Klarheit und Stabilität – Vermögensschutz durch eine stimmige Familienstiftung

Thorsten Klinkner, Rechtsanwalt/Steuerberater, UnternehmerKompositionen Rechtsberatungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft mbH

15.30 – 16.00 

Kaffeepause

16.00 – 17.30 

Die GmbH & Co. KG in der Nachfolgeplanung - rechtliche und steuerliche Aspekte

Carina Koll, Rechtsanwältin (Syndikusanwältin), PricewaterhouseCoopers GmbH und Dr. Grischa Feitsch, Fachanwalt für Erbrecht, Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

17.30

Zusammenfassung und Verabschiedung

Unsere Referenten

Isabel Boden

Geschäftsführerin, fineart advisory GmbH

Als Kunsthistorikerin und öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige blickt Isabel Boden auf eine langjährige Erfahrung am Kunstmarkt zurück. Die Basis legte ihre 20-jährige Tätigkeit in den international renommierten Auktionshäusern Hauswedell & Nolte, Hamburg, und Villa Grisebach, Berlin. Dadurch verfügt sie über profunde Markt- und Fachkenntnisse im Kunsthandel. Seit über fünf Jahren leitet sie als Geschäftsführerin ihre unabhängige Kunstberatung mit Sitz in Berlin.

Die Schwerpunkte ihres Kerngeschäfts liegen in der privaten Vermittlung von Kunstwerken sowie in der Beratung bei der Nachfolgeplanung. Hierbei ermöglichen ihre umfangreichen Kenntnisse eine gesicherte Bestandsaufnahme, korrekte Wertfeststellungen und Empfehlungen zu etwaigen Verkaufsforen. Ihr neutraler und unabhängiger Blick ist eine wichtige Voraussetzung, um vorab alle Potentiale auszuloten und eine solide Entscheidungsgrundlage für den Erblasser oder die Nachkommen zu bieten.

Dr. Daniel Welker

Senior Wealth Planner Germany Swiss Branch, Lombard International Assurance S.A.

Dr. Daniel Welker ist deutscher Jurist und Rechtsanwalt. Er absolvierte seine juristische Ausbildung zum Volljuristen in Deutschland (Halle, München) und in Australien (Sydney). Nach der berufsbegleitenden Promotion (Dr. iur.) folgte ein Zusatzstudium zum internationalen Bank-, Kapitalmarkt- und Versicherungsrecht in der Schweiz (Zürich). Dr. Daniel Welker war im Bereich M&A mehrere Jahre als Transaktionsanwalt für einen französischen Investor in Deutschland (München, Berlin) tätig. Anschließend folgte ein Wechsel zum größten Schweizer Lebensversicherer mit Stationen in unterschiedlichen Ländern (Liechtenstein, Schweiz, Deutschland). Aktuell ist Dr. Daniel Welker als Senior Wealth Planner für das deutschsprachige Geschäft der Lombard International Assurance S.A. (Luxemburg, Schweiz) mit vermögenden und hochvermögenden Kunden verantwortlich. Der Schwerpunkt seiner beruflichen Tätigkeit und Expertise liegt in der rechtlichen und steuerlichen Beratung zu Vermögensübertragungs-, Nachlassplanungs- und Vermögenssicherungskonzepten sowie zu grenzüberschreitenden Sachverhalten für vermögende Klientel.

Dr. Markus Schuhmann

Rechtsanwalt, SCHUHMANN RECHTSANWÄLTE

Dr. Markus Schuhmann berät Privatpersonen und Unternehmerfamilien:

  • bei der Nachfolge zu Lebzeiten und von Todes wegen, insbesondere bei der 

       Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen 

  • bei Fragen der Nachlassabwicklung / Nachlassmanagement

  • bei gerichtlichen Streitigkeiten. 

 

Seine Expertise in der Nachfolgeberatung erstreckt sich besonders auf die Beratung und Begleitung der steueroptimierten Vermögens- und Unternehmensübergabe mit Fokus auf Familienunternehmen. Dr. Markus Schuhmann übernimmt gerne die Schlichtung und Vermittlung in Konfliktfällen innerhalb von Familien und Unternehmen als Mediator oder Schiedsrichter. Auch wenn in erster Linie eine prozessvermeidende Strategie im Vordergrund steht, betreut er im Falle von erb- oder gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten seine Mandanten auch regelmäßig vor Gericht. Neben der Anwaltstätigkeit ist Dr. Schuhmann Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Nachlassabwicklung mbH sowie Beiratsvorsitzender eines mittelständischen Unternehmens.

Dr. Wolfram Theiss

Rechtsanwalt, Kanzlei Noerr & Partner

Dr. Wolfram Theiss berät Privatpersonen und Unternehmerfamilien bei der Nachfolge zu Lebzeiten und von Todes wegen, bei der Gründung von Stiftungen und Familiengesellschaften sowie bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen vor staatlichen oder Schiedsgerichten. Zu seinen Arbeitsbereichen gehört auch die Beratung von Privatbanken, Vermögensverwaltern und Family Offices im Zusammenhang mit dem Estate Planning für deren Kunden.

Thorsten Klinkner

Rechtsanwalt/Steuerberater, UnternehmerKompositionen Rechtsberatungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Thorsten Klinkner ist Rechtsanwalt und Steuerberater. Nach Stationen in der Gestaltungsberatung in verschiedenen Anwaltsunternehmen war er bis zur Gründung seiner eigenen Beratungsgesellschaft UnternehmerKompositionen GmbH in einer internationalen Beratungsgesellschaft tätig. Seit 2012 beschäftigt sich Thorsten Klinkner ausschließlich mit der Konzeption und Errichtung von Stiftungs- Strukturen, insbesondere unternehmensverbundenen Familienstiftungen. 

Der Fokus der UnternehmerKompositionen GmbH liegt auf der strategischen, rechtlichen und steuerlichen Beratung von potenziellen Stiftern im Sinne des umfassenden Vermögensschutzes. Die UnternehmerKompositionen beraten im gesamten deutschsprachigen Raum und verfügen über eine Projekterfahrung von 80 Gründungsprojekten. Thorsten Klinkner fungiert in mehreren Stiftungen als Vorstand, unter anderem in der TRADEMUS Stiftung für Bildung und Unternehmertum. Er ist Autor mehrerer Fachbücher zu den Möglichkeiten der Stiftung und ist regelmäßig als Referent aktiv.
Weitere Informationen unter: www.unternehmerkompositionen.de

Carina Koll

Rechtsanwältin (Syndikusanwältin), PricewaterhouseCoopers GmbH und Dr. Grischa Feitsch, Fachanwalt für Erbrecht, Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Rechtsanwältin Carina Koll studierte Rechtswissenschaften an den juristischen Fakultäten der Universitäten Hamburg und Hannover. Sie absolvierte anschließend ihr Referendariat im Bezirk des OLG Köln. Nach ihrem 2. Staatsexamen war sie zunächst für die Rechtsanwaltskanzlei Streck Mack Schwedhelm in Köln tätig. Sie wechselte dann zu PricewaterhouseCoopers in Hamburg. Dort berät sie bis heute insbesondere in den Bereichen Unternehmensrecht, Steuerrecht, Immobilienrecht und Erbrecht. Zu ihren Mandanten gehören namhafte Unternehmen und vermögende Privatpersonen aus dem In- und Ausland. Seit 2017 ist Frau Koll auch Lehrbeauftragte für Immobiliensteuerrecht an der Bauhaus Universität Weimar. Sie ist zudem Prüferin von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Studienbriefautorin an der Hamburger Fern-Hochschule. Frau Koll ist auch Mitglied im Komitee Forschung und Lehre der Real Estate and Leadership Foundation e.V. in Hamburg. Sie promoviert derzeit zu einem Thema aus dem Grunderwerbsteuerrecht.

Ticketshop

Ihre Teilnahme können Sie sich mit einem geringen Kostenbeitrag sichern. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Bestellung auch unsere Teilnahmevereinbarung und Datenschutzerklärung akzeptieren.

Frühbucherrabatt bis 07.08.2020

EUR 199 zzgl. 19% MwSt. für Mitglieder des nfp e.V. 

EUR 259 zzgl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder

Bei Anmeldung ab dem 08.08.2020

EUR 249 zzgl. 19% MwSt. für Mitglieder des nfp e.V. 

EUR 349 zzgl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder

Nur für Mitglieder des network financial planner e.V.

6. Estate Planner Forum

Eintrittskarte IFNP.png

6. Estate Planner Forum

Für Nichtmitglieder

Alternativ zum Ticketshop nutzen Sie gerne unser Anmeldeformular.

Das IFNP

Wir möchten mit unseren Netzwerk-Mitgliedern und strategischen Partnern eine Zusammenarbeit für die Zukunft gestalten, um gemeinsam Nutzen aus den Marktgegebenheiten zu ziehen und effektiver auf Kundenwünsche wie auch auf regulatorische Anforderungen reagieren zu können.

Kontakt

IFNP Institut für Finanz-

und Nachfolgeplanung GmbH

Ebereschenallee 7

14050 Berlin

info@ifnp.de

Copyright IFNP